In diesem Beitrag wirst du die Frage „Wie bekomme ich ihn?“ eindeutig beantworten können. Die folgenden 2 Ratschläge sind die einzigen Tipps, die du brauchst, um sein Herz zu erobern.

Das Verb „bekommen“ hört sich sehr manipulierend an. Deshalb will ich im Voraus sagen, dass eine Manipulation in der Liebe keinen Platz hat. 

Vor allem nicht, wenn du mit einem selbstbewussten Mann ausgehst. 

Ein erfahrener Mann der sich selbst kennt und weiß, was er will, wird Spielchen rasant aufdecken. 

Sei bewusst. 

Anstatt zu fragen „Wie bekomme ich ihn?“, lass uns die Frage anders formulieren: 

„Was muss geschehen, damit er den nächsten Schritt mit mir eingeht?“ 

Einverstanden? 

Ich heiße Alkan. Seit 2014 helfe ich Frauen und Männer in ihrem Liebesleben. Deshalb sind die Tipps in diesem Beitrag hunderte Male mit Erfolg getestet worden. Du kannst sicher sein, dass die bei dir ebenfalls Erfolg bringen werden. 

Wichtig – Bevor du anfängst.

Es muss auf jeden Fall ein kleines Interesse bestehen, bevor du diese Tipps anwenden kannst. Wie vorher erwähnt, ist es nicht möglich ihn langfristig zu manipulieren oder hypnotisieren. 

Du wirst ein Mann nicht bekommen können, wenn er dich Null Prozent mag.

Um dir dabei sicher zu sein, habe ich eine erste Empfehlung für dich. Lese dir den Beitrag durch, wo ich die Frage „Steht er auf mich?“ beantwortet habe. 

Steht er auf mich – Eine Anleitung mit 23 klaren Anzeichen

Das wird dein erster Schritt sein, wenn du dir noch nicht sicher bist.

Sobald du den Beitrag gelesen hast, können wir mit dem ersten Tipp fortfahren. 

1. Tipp: Liebe dich selbst. 

Wie bekomme ich ihn - 1. Tipp

Ich bin mir sicher: Du hast tausende Male über Selbstliebe gehört und gelesen. 

Das ist etwas Fundamentales im Leben. Die Experten reden nicht umsonst über Selbstliebe. 

Aus einem Punkt der Unzufriedenheit mit sich selbst wird es nicht möglich sein. Es ist nicht möglich einem anderen Menschen die optimale Liebe zu zeigen. 

Es gibt einen Spruch, den ich mit Frauen jedes Mal teile: 

Um in einer Beziehung glücklich zu sein, muss man sich selbst als ERSTES lieben können. 

Alkan Oeztuerk

Der Grund dafür ist Folgendes: 

Am Anfang einer frischen Beziehung kann man seine beste Seite noch hervorragend zeigen. Doch mit der Zeit tauchen auch einige negative Eigenschaften auf. 

Das ist unvermeidbar. 

Rasant wird dein Gegenüber merken, dass etwas Fundamentales bei dir fehlt. 

  • Du kritisierst dich öfter.
  • Du findest dich nicht attraktiv genug. 
  • Du suchst immer nach Bestätigung. 
  • Du hast möglicherweise Verlustängste. 
  • Du liebst und respektierst dich nicht. 

Glaube mir: Diese Eigenschaften werden zügig sichtbar. Darüber hinaus sind keines davon attraktive Eigenschaften. 

Du musst dich auf jeden Fall fundamental lieben, um ihn zu bekommen. 

Hinweis: Am Ende des Beitrags wirst du eine Übung lesen. Diese Übung wird dir helfen, die Selbstliebe zu stärken. 

2. Tipp: Lass ihn sich wie ein Held fühlen. 

Wie bekomme ich ihn - 2. Tipp

Diesen Tipp gebe ich jeder Frau, die die Frage „Wie bekomme ich ihn?“ stellt. 

Frage dich einfach: Wie männlich und stark fühlt er sich in deiner Umgebung? 

Oftmals machen Frauen das unterbewusst.

Sie nehmen dem Mann all die wichtigen Aufgaben weg, bei denen er seine Männlichkeit beweisen kann. 

Das solltest du NIEMALS vergessen: Es ist wichtig für uns Männer, dass wir uns ab und zu beweisen können. 

Es ist ein elendes Leben für jeden Mann, wenn man bei wichtigen Aufgaben nicht gebraucht wird. 

Das ist eine evolutionäre Notwendigkeit. [1

Wir wollen unsere Kraft zeigen und beweisen. 

Diesen Bedarf kannst und solltest du auf jeden Fall „stimulieren“. 

Gib ihm kleine Aufgaben: 

  • Lass ihn die Einkäufe tragen. Mach ihm anschließend ein Kompliment auf seine kräftigen Arme. 
  • Bitte ihn um Hilfe, wenn die Glühbirne gewechselt werden muss.
  • Frag ihn, ob er dich von der Arbeit abholen kann. 

Hinweis: Hier solltest du aufpassen, dass du ihn nicht nach unwichtigen Sachen fragst. Ich meine Fragen wie „Kannst du meine Schnürsenkel binden?“. Aufgaben, bei denen keine „männliche Kraft“ benötigt wird. 

Ich weiß, eine Glühbirne kannst du auch selbst wechseln. Doch in diesem Fall besteht ein Verletzungsrisiko, wenn man von der Leiter runterfällt. Das ist eine echte Chance, bei dem er sich beweisen kann. Aber beim Schnürsenkel binden, gibt es kein Risiko und keine Kraft. Also pass auf. Denn in solchen Fällen könnte er denken, dass du ihn verarschst. 

Deine Hausaufgaben – Wie bekomme ich ihn? 

Mit diesen zwei Tipps solltest du bei der Frage „Wie bekomme ich ihn?“ gut abgedeckt sein. Allerdings will ich dich nicht nur mit Ratschlägen weiterziehen lassen. 

Du hast zwei Hausaufgaben. Nicht vergessen: 

Implementierung ist viel wichtiger als nur die Theorie. 

1. So kannst du anfangen, die Selbstliebe zu vertiefen. Ich habe das erste Mal von „Sentence Completion“ Übungen durch Nathaniel Branden gehört. Ganz einfach erklärt, füllst du halbe Sätze mit deinen ersten Gedanken aus. Das hilft die ganzen unterbewussten Glaubenssätze herauszubringen. So wirst du mehr Achtsamkeit gewinnen. Und das ist der erste Schritt zu mehr Selbstliebe. 

Das ist meine erste Hausaufgabe für dich: Fülle diese halben Sätze mit deinen „ersten Gedanken“ aus. 

Ich liebe mich, weil… 

Ich bin es wert geliebt zu werden, weil… 

2. Lade dir das kostenfreie E-Book „5 Textnachrichten“ herunter. Diesen habe ich extra für dich erstellt. Das E-Book beinhaltet 5 Textnachrichten, die seine Aufmerksamkeit und sein Interesse anziehen. Fülle das Kontaktformular unten aus. Das E-Book ist kostenfrei.


Alkan Oeztuerk
Alkan Oeztuerk

Nachdem Alkan Oeztuerk sein Psychologie-Studium in Istanbul beendet hatte, startete er eine Webseite, um seine Marke bekannt zu machen. Seit 2014 hat Alkan, Männer und Frauen in Bereichen Dating und Beziehungen beraten. Über 1 Million Menschen haben seinen Inhalt gelesen und bei exklusiven Workshops mitgemacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.