In diesem Beitrag wirst du 10 Komplimente für Männer erlernen, die jeden Mann emotional berühren. Darüber hinaus wirst du lernen, wie du mit Ego-Boostern seine Männlichkeit ansprichst.

Jedem Typen gefällt ein ehrliches und bedeutungsvolles Kompliment.

Wie macht mein gutes Kompliment?

Und wie sieht ein schlechtes Kompliment aus?

Ich gebe dir nicht nur Beispiele, sondern auch eine Formel. Diese Formel kannst du in Zukunft benutzen, um ihn auf Knopfdruck emotional zu berühren. Du wirst vor allem sein Herz ansprechen. 

Ich heiße Alkan, falls du mich noch nicht kennst. All diese Ratschläge habe ich durch meine Arbeit seit 2014 mit Frauen und Männer erstellt. Also sind diese nicht nur Theorien, sondern auch praxiserprobte Strategien.  

Die „tiefe Komplimente“ Formel – Wie man berührende Komplimente für Männer macht

Wie jede Fähigkeit kann man auch das effektive Komplimente-Machen erlernen und verbessern. Denn richtige Komplimente vergisst dein Gegenüber wirklich nie. 

Vor allem, wenn er es spürt, dass du es 100 Prozent ehrlich meinst. 

Du wirst es von dir selbst erkennen können, wenn du in deine Vergangenheit schaust. Sieh dir die Männer an, die dich mit einem Kompliment angemacht haben. 

„Du bist hübsch.“ 

„Du siehst heiß aus.“ 

Meistens kommen diese Komplimente nicht von Herzen, sondern vom Geschlechtsorgan. 

Das ist auch nicht schlimm, wenn es von einem Menschen kommt, der es ernst mit dir meint. Allerdings wirst du sofort merken. Dieser Typ hat denselben Satz schon an 25 weitere Frauen gesagt.

Ich meine damit, dass Komplimente für Männer genau so wirken können. Vor allem, wenn du es mit einer bestimmten und verdeckten Absicht machst. 

Du wirst gleich besser verstehen, was ich sagen will. Ich habe eine Formel für dich erstellt, dass du in Zukunft benutzten kannst. 

Was macht ein gutes Kompliment aus? Wieso ist ein anderes Kompliment schlecht? All das wirst du lernen.

Hier sind die Schritte der Formel für optimale Komplimente:

1. Schritt: Verlinke dein Kompliment an etwas, was du wirklich FÜHLST. 

Hier kommt der Punkt mit der verdeckten Absicht. Dein Kompliment wird ihn nicht berühren, wenn du eine geheime Absicht hast. 

Eine verdeckte Absicht kann Folgendes sein: 

  • Du willst ihn verführen.
  • Du willst, dass er mit dir ausgeht. 
  • Du willst, dass er wieder Interesse wie am Anfang zeigt. 
  • Du willst, dass dein Ex zurückkommt. 

Als Beispiel sagst du ihm „Ich liebe es wie du kochst. Du bist ein echt guter Koch“, damit er am Abend für dich kocht. Du willst, dass er etwas für dich tut. 

In diesem Fall kommt das Kompliment nicht von Herzen. Es kommt mit einer verdeckten Absicht. 

Ein Kompliment muss ohne eine Absicht geschehen, damit es funktioniert.

Frage dich jetzt, was du an ihm wirklich magst. Erfinde hier bitte nichts. 

Erinnere dich an eure letzten Treffen. Frage dich, welche Handlungen von ihm dich emotional berührt haben.

Das ist dein erster Schritt. 

2. Schritt: Frage dich warum du die Eigenschaft/Handlung wertschätzt. 

Im zweiten Schritt musst du mit der Frage etwas tiefer gehen. 

  • Warum hat dich diese Eigenschaft oder Handlung dich emotional berührt? 
  • Wieso ist es für dich so wichtig?

Nehmen wir an du hast gemerkt, dass er jeden Morgen sein Bett macht. Er startet sein Tag mit Ordnung. 

Diese Eigenschaft gefällt dir. Du wertschätzt dieses Merkmal sehr, weil es auch sein könnte, dass er das Bett unordentlich hinterlässt.

Jetzt solltest du dich Fragen, warum diese Eigenschaft für dich so wichtig ist.

Es kann sein, dass dein letzter Partner keine Rücksicht darauf genommen hat. Er hat von dir erwartet, dass du morgens das Bett machst, weil er schnell zur Arbeit musste.

Oder du bist selbst eine Frau, die die Ordnung essenziell findet. Du fühlst dich wohl, wenn es zu Hause ordentlich ist. 

Gehe tief in diese Fragen ein. 

3. Schritt: Halte dich von Allgemeinen fern. 

Je tiefer du eingehst, desto besser. Hier ein paar Beispiele: 

  • Nicht: „Du kochst sehr gut.“
  • Sondern: „Ich liebe es, wie viel Mühe du dir beim Kochen gibst.“
  • Nicht: „Dein T-Shirt sieht sehr gut aus.“
  • Sondern: „Ich halte deinen Style für sehr attraktiv.“ 

Allerdings solltest du auch wissen, je kürzer, desto besser. Knackige und kurze Komplimente haben meistens eine tiefere Auswirkung. 

Also nicht vergessen. Für ein effektives Kompliment brauchst du zwei Schritte, plus eine Regel. 

  1. Du sollst es wirklich fühlen.
  2. Frage dich, warum es für dich so wichtig ist. 
  3. Halte dich vom Allgemeinen fern.

Im nächsten Teil des Artikels möchte ich in die Beispiele eingehen. 

10 Komplimente für Männer, die sein Herz berühren

In diesem Abschnitt habe ich einen Framework für dich erstellt. Das wird dir das Komplimente-Machen einfacher gestalten. 

Es gibt nämlich 5 Arten von Komplimenten, die du an Männer geben kannst.

  1. Sein Aussehen.
  2. Seine Anziehungskraft.
  3. Komplimente, die er wertschätzt. 
  4. Seine Persönlichkeit.
  5. Seine Errungenschaften. 
5 Arten an Komplimente für Männer

Komplimente für Männer: Sein Aussehen

Das ist Erste woran Menschen denken, wenn es um ein Kompliment geht. Man will sofort an das Aussehen des Gegenübers ein Kompliment schenken. 

Allerdings solltest du tiefer gehen als „Du bist hübsch“. Beachte einfach die Regeln, die wir vorher besprochen haben. 

So werden die Komplimente über sein Aussehen unvergesslich. 

1. Kompliment: Dein Bart sieht heute tipptopp gepflegt aus.

Dieses Kompliment wird ihn gut treffen, falls er einen Bart hat. Der Bart für Männer ist genauso wie das Make-up für Frauen. 

Dir wird es auf jeden Fall gefallen, wenn jemand ein Kompliment über dein Make-up macht. Sein Bart ist für ihn ebenso wichtig. 

Hinweis: Eines muss ich mit dir noch teilen. All diese Beispiele an Komplimenten kannst du vertiefen und anpassen. Du brauchst also nicht eins zu eins dasselbe zu nehmen. Passe es an deine Situation an. Verschönere es sogar mit den Regeln, die wir vorher besprochen haben. 

2. Kompliment: Deine Blicke sind so verführend.

Komplimente für Männer - 2. Kompliment

Jeder Mann wird dieses Kompliment absolut lieben. 

Es ist einfach ein Selbstvertrauens-Booster. Er weiß, dass er dich mit seinen Blicken verführen kann.

Eine einfachere Version davon wäre: „Deine Augen sind sehr schön“. Das ist definitiv ein gutes Kompliment. Es hat jedoch nicht dieselbe Auswirkung wie bei „Deine Blicke sind so verführend“. 

Komplimente für Männer: Seine Anziehungskraft

Jeder Mensch hat eine gewisse Anziehungskraft. 

Du wirst es in seinen Eigenschaften, seiner Handlung oder in seiner Leidenschaft sehen können. 

Er wird sich auf jeden Fall mächtiger fühlen, wenn er weiß, dass er anziehend für dich wirkt. Das gibt jeden ein gewisses Ego-Boost. 

Hier sind einige Beispiele: 

3. Kompliment: Du bist heiß.

Ich habe dieses Kompliment extra ausgewählt, weil es sich im ersten Blick nicht tief genug anhört. Stimmt’s? 

Es ist nicht spezifisch genug. Sondern eher allgemein. 

Doch, Achtung! 

Das Kompliment „Du bist heiß“ kann in der richtigen Situationen eine enorme Auswirkung haben. 

Am besten machst du dieses Kompliment, nachdem er etwas Attraktives gemacht hat. Vielleicht hat er dich in seinen Arm genommen und auf die andere Seite gezogen. Er hat es gemacht, weil eine Gruppe von gefährlich-aussehenden Typen gesehen hat. 

In diesem Fall kannst du in seine Augen schauen und „Ich finde es wirklich heiß, dass du mich beschützt“ sagen.

Was für ein Selbstvertrauens-Booster! Das wird jedem Typen gefallen. 

4. Kompliment: Ich finde es sehr sexy, wenn du mich mit deinen großen Armen umarmst. 

Komplimente für Männer - 4. Kompliment

Dieses Kompliment wird ausgezeichnet ankommen, wenn der Typ regelmäßig Sport macht. 

Allerdings braucht er nicht unbedingt Sport zu machen. 

Auch wenn manche Männer es nicht für wichtig halten, sind große und starke Arme für jeden Mann ein Ego-Booster. 

Mache ihm ein Kompliment auf seine Arme. 

Am besten gleich, nachdem er dich umarmt hat. 

Komplimente für Männer: Diese wird er wertschätzen.

Die folgenden Komplimente kann man nicht unbedingt sehen oder anfassen.

Es geht mehr darum, wie er einfach ist. 

Mit diesen Komplimenten wirst du vielleicht kein Ego-Boost geben. Allerdings wird er deine Ehrlichkeit fühlen. Hier versuchen wir, sein Herz zu berühren. 

5. Kompliment: Ich liebe deine Denkweise.

Er hat vielleicht eine bestimmte Art mit problematischen Situationen umzugehen. Oder er tröstet dich in einer Art und Weise, wenn es dir nicht gut geht. 

Es kann auch sein, dass er eine spezifische Ansicht über irgendein Thema hat. 

All das kann auffallen. Sobald du eine Denkweise von ihm bemerkst, kannst du ihm ein Kompliment dafür geben.

„Ich liebe deine Denkweise“ ist ein sehr spezifisches Kompliment. 

Man hört das nicht jeden Tag. Deshalb wird er es definitiv wertschätzen. 

6. Ich habe Glück, dass ich dich in meinem Leben habe.

Im Idealfall benutzt dieses Kompliment, nachdem er dir bei irgendetwas geholfen hat. 

  • Er hat das neue Bett aufgebaut. 
  • Er hat die Waschmaschine repariert. 
  • Vielleicht hat er dich festgehalten, als du auf der Straße beinahe hingefallen wärst. 

All das sind Situationen, wo dieses Kompliment hervorragend passen kann. Er wird es nicht nur wertschätzen, sondern auch ein Selbstvertrauens-Boost davon bekommen.

Du wirst sein Männlichkeitsgefühl ansprechen. 

Komplimente für Männer: Seine Persönlichkeit

In dieser Kategorie sprechen wir über seine Eigenschaften. Er wird auf jeden Fall einige Persönlichkeitsmerkmale haben, die dir enorm gefallen. 

Manche davon findest du sexy und andere sehr stark. 

Lass dir mit diesen Komplimenten etwas Zeit, falls du den Typen erst neu kennengelernt hast. Das könnte etwas unnatürlich vorkommen. Aber wenn du ihn schon länger kennst, dann solltest du definitiv seiner Persönlichkeit ein Kompliment machen.

7. Kompliment: Du weißt wirklich immer, was gesagt werden muss.

Möglicherweise ist er ein Mensch, der das Richtige im korrekten Moment sagt. Er verteidigt vielleicht Menschen, die Hilfe brauchen und sich nicht ausdrücken können. 

Oder er gibt dir immer die besten Ratschläge, an die du nicht gedacht hast. 

Mache ihm dieses Kompliment, wenn er in der Kommunikation begabt ist. 

8. Kompliment: Du bist ein guter Zuhörer. 

Mit Sicherheit ist es für dich wichtig, dass dein Partner dir aufmerksam zuhören kann. Es gibt wirklich nichts Schlimmeres, wenn du etwas erzählst aber die Person dir nicht zuhört. 

Dieses Kompliment ist ebenfalls für gute Kommunikations-Künstler. Mache ihm ruhig das Kompliment, wenn du eine amüsante Unterhaltung mit ihm hattest. 

Das wird er wertschätzen. Du wirst ihm sogar dafür motivieren, dass er auch in Zukunft aufmerksam zuhört. 

Komplimente für Männer: Seine Errungenschaften

Eine andere Art von Komplimenten sind über seine Errungenschaften. Diese Komplimente sind definitive Ego-Booster.

Sie werden ihn emotional berühren. Gleichzeitig wird er sich als Mann besser fühlen. 

9. Kompliment: Du bist ein talentierter Koch, weißt du das?

Komplimente für Männer - 9. Kompliment

Perfektes Kompliment, nachdem er das Abendessen für euch gekocht hat. Es gibt nichts Besseres als wenn das Essen, das mach selbst gekocht hat, der Frau gefällt. 

Mache ein Kompliment auf seine Kochfähigkeiten, wenn er für dich gekocht hat.

Er wird sich freuen. Somit gibst du ihm parallel einen Ego-Boost. 

10. Kompliment: Wow, du weißt wirklich alles über [Thema]…

Das kommt vor allem gut an, wenn er über seine Hobbys oder Leidenschaft spricht. 

„Wow, du weißt wirklich alles über Autos. Das finde ich bemerkenswert.“ 

Es ist auch Ego-Booster, wenn er über seine Arbeit spricht. Sieben, bis neun Stunden am Tag ist mit seiner Arbeit beschäftigt. 

Und wenn er ein Kompliment über seine Arbeitsfähigkeiten bekommt, dann wird ihm das auf jeden Fall gefallen. 

Mache ihm dieses Kompliment, wenn er über ein Thema erzählt, indem er leidenschaftlich wirkt. 

Fazit – Was musst du als Nächstes tun? 

Nun weißt du wie gute Komplimente für Männer aufgebaut sind. Du hast nicht nur die Formel gelernt, sondern auch mehrere Beispiele gelesen. 

Jetzt ist Zeit für eine Übung. 

  1. Erstelle ein Kompliment in jeder Kategorie. Schreibe ein Kompliment;
    1. Für sein Aussehen. 
    2. Für seine Anziehungskraft. 
    3. Einen, den er wertschätzt. 
    4. Für seine Persönlichkeit. 
    5. Für seine Errungenschaften.

Wichtig: Nachdem du für jede Kategorie ein Kompliment geschrieben hast, ist es Zeit für die Anwendung. Schreibe ihm das Kompliment als Textnachricht. Oder sage ihm das beim nächsten Date persönlich. 

  1. Lade dir das kostenfreie E-Book „5 Textnachrichten“ herunter. Diesen habe ich extra für dich erstellt. Das E-Book beinhaltet 5 Textnachrichten, die seine Aufmerksamkeit und sein Interesse anziehen. Fülle das Kontaktformular unten aus. Das E-Book ist kostenfrei.

Alkan Oeztuerk
Alkan Oeztuerk

Nachdem Alkan Oeztuerk sein Psychologie-Studium in Istanbul beendet hatte, startete er eine Webseite, um seine Marke bekannt zu machen. Seit 2014 hat Alkan, Männer und Frauen in Bereichen Dating und Beziehungen beraten. Über 1 Million Menschen haben seinen Inhalt gelesen und bei exklusiven Workshops mitgemacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.